Für den Ausflug in die nur 65 Km entfernten Blue Mountains hatten wir ideales Wetter. Nach Katoomba, dem Ausgangspunkt zur Scenic World, windet sich in Serpentinen die gut ausgebaute Strasse –teils Highway – auf über 1000 MüM. In dieser Höhe war es dann doch etwas kühl. Doch die Aussicht war einfach prächtig, die Berge im blauen Dunst einmalig, die Sicht zu der Felsformation „Three Sisters“ fantastisch. 1 ½ Stunden dauert Fahrt im Privatauto in dieses atemberaubende Hochplateau . Das Verkehrsaufkommen auf dem Hinweg war mässig, auf der Rückfahrt jedoch standen wir schon mal im Stau.

sydney2  sydney2  sydney2

 

sydney2  sydney2

 


Doch alles hat auch einmal ein Ende – so auch unser Zwischenhalt in Sydney. Noch ein Frühstück im Hotel Hyatt am Hafen mit Blick zur Opera – dem Wahrzeichen von Sydney.


sydney2  sydney2  sydney2 

 


Dann ging die Reise weiter zu unseren Enkelkindern nach Wellington Neuseeland.